ENTSCHULDIGUNG! Beim Seitenumzug auf einen anderen Hoster haben sich einige Probleme ergeben.  Die Korrekturen laufen mit Hochdruck und bald funktioniert alles wieder. Probleme bitte per Kontaktformular melden.

Benutzermenu





Passwort vergessen?
Inline-Kalender
< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
n?chste Termine
Keine Termine
Umfrage
Die Schrift auf skate-trainer.de ...
 
weitere Beiträge
 
2. Rhein-Main Skate-Challenge mit ehrgeizigen Zielen
Geschrieben von Scotty   
Mittwoch, 9. April 2008
Es ist und bleibt erfreulich, wenn Menschen sich um den Fortbestand und Ausbau von Inlineskate-Events kümmern. Daran ändert sich auch dadurch nichts, dass bei Veranstaltungen immer auch Probleme entstehen oder Fehler passieren. Am 1. Mai 2008 geht es für Teilnehmer und Organisatoren darum, Bestleistungen zu erbringen. Wichtige Informationen für Teilnehmer, Helfer und Zuschauer stehen bereit und werden ständig aktualisiert.

Rückblick

Am 9. Mai 2007 berichtete skate-trainer.de im Beitrag: "Helfer der 1. Skate-Challenge sind enttäuscht" vom Missmut der Ordner bei einigen Veranstaltungen, auch auf der 1. Rhein-Main Skate-Challenge (kurz: RMSC). Selbst wenn sich der Artikel nicht allein auf diese Veranstaltung bezog, war sie doch der Anlass für die geäußerte Kritik, zumal der Autor einer der betroffenen Ordner ist. Keine Frage, die Veranstaltung hatte als Erstveranstaltung natürlich ihre besonderen Schwierigkeiten. Entsprechend der grundsätzlich positiven Einstellung zu solchen Events sollte der Beitrag auch helfen, die Startschwierigkeiten zu beheben.

Bestimmt kann skate-trainer.de nicht der Auslöser für Verbesserungen sein. Schließlich hat das Organisations-Team seine Fähigkeiten bereits beim Tuesday Night Skating zig mal bewiesen und ist mit dem Ohr nah an den Teilnehmern und Ordnern. So hat auch Frank Räcker aus dem Organisations-Team der RMSC den Artikel gelesen. Per E-Mail hat er um Verständnis geworben. Besonders beschreibt er neben Gründen vor allem auch die geplanten Verbesserungen für die nächste Veranstaltung.

Ausblick

So seien die Helfer-T-Shirts nun deutlich früher geordert worden und auch die Verpflegungspakete für die Streckenposten habe man fest im Blick, sie würden diesmal rechtzeitig da sein. Besonderer Augenmerk läge aber auf einer deutlich besseren Kommunikation. Dass die Polizei oder Busfahrer von vereinbarten Zeit- oder Streckenplänen abweichen, soll unbedingt vermieden werden. Die Planung der Ordnereinsätze wird in einer Person konzentriert, die zugleich auch kompetenter Ansprechpartner bei Fragen, Nöten und eventuellen Zwischenfällen sein wird. Die Einteilung, Einweisung, Versorgung mit Zeit- und Ortsplänen und Telefonlisten, die Organisation von Transporten und die Verpflegung liegen also in einer Hand.

Über das reichliche, positive und negative Feedback nach der Veranstaltung freue man sich - so Frank Räcker - und die konstruktive Kritik nehme man ernst. Die bekannten Fehler will man vermeiden und durch intensiven Austausch auch mit den Ordnern soll alles getan werden, um die Belange aller Beteiligten, eben auch der Ordner, zu berücksichtigen. Daher sei es auch hilfreich, wenn die Ordner sich möglichst frühzeitig per Anmeldeseite auf der Homepage der RMSC melden. So sei ein frühzeitiges und umfangreiches Briefing der Ordner und Helfer sichergestellt.

So viel Ehrgeiz findet Respekt und animiert zum Daumendrücken! Doch nicht nur das. Wie es scheint wollen die Organisatoren mit aller Macht ihrer eigenen Aussage das Wasser abgraben: "... und anschliessend werden wir uns wieder der Kritik stellen", lässt ahnen, dass es kaum etwas zu kritisieren geben wird. Nur gut, dass Berichte nicht zwangsläufug negativer Natur sein müssen. Der nächste Titel könnte lauten: "2. Rhein-Main Skate-Challenge - und Alle waren Sieger!"

Respekt und Daumendrücken genügen aber nicht. Die Organisatoren benötigen auch wieder die Unterstützung durch freiwillige Helfer und Ordner. Jetzt schnell anmelden und hautnah dabei sein! Das Meldeformular ist online und ich habe es schon ausgefüllt.


Podcast des Beitrages "Helfer der 1. Skate-Challenge sind enttäuscht"

MP3-File des Beitrages ca. 2,8 MB  

Anmeldeformular für Helfer/Ordner

Weitere Infos zur Skate-Challenge  

 
<<   >>