ENTSCHULDIGUNG! Beim Seitenumzug auf einen anderen Hoster haben sich einige Probleme ergeben.  Die Korrekturen laufen mit Hochdruck und bald funktioniert alles wieder. Probleme bitte per Kontaktformular melden.

Benutzermenu





Passwort vergessen?
Inline-Kalender
< Februar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
n?chste Termine
Keine Termine
Werkstatt
Austauschen des Stoppergummis

weiterlesen …
abgefahrener Stopper
Irgendwann ist es so weit: Der Stopper (die Bremse der Inline-Schuhe) ist abgefahren und muß gegen einen Neuen ausgetauscht werden. Damit sollte man nicht lange warten. Ist nämlich der Stopper abgefahren, läßt die Bremswirkung nach. Spätestens wenn die Befestigungsschraube Kontakt zum Boden bekommt, ist es mit der Bremswirkung vorbei und die Schraube wird zerstöhrt, weshalb sich der Austausch dann problematisch gestalten kann.

Da der Austausch in wenigen Minuten erledigt ist und auch von handwerklich ungeübten leicht erfolgen kann, sollte man nicht zögern.
 

weiterlesen …
 
Tuning f?r den Stopper

weiterlesen …
Das Loch im neuen Stopper
Die Befestigung des Stoppergummis an der Halterung erfolgt bei den bekannten Modellen dadurch, dass eine Schraube von unten durch den Gummi geführt wird, welche den Gummi stabil mit der Halterung verbindet. Diese Technik bedingt jedoch, dass ein mehr oder weniger großes Loch im Bremsgummi verbleibt. Dieses Loch hat zwei Nachteile die sich jedoch mit wenigen Handgriffen ausmerzen lassen. 


 
 

weiterlesen …
 
Rollenaustausch
Hier wird beschrieben werden, wie man verbrauchte Rollen gegen neue austauscht.
 
Rollenwechsel

Hier wird das Wechseln der Rollen untereinander beschrieben werden. Ein Königreich für einen Vorschlag zum Titel: Es wird um die Veränderung der Rollen-Positionen gehen, nicht um das Austauschen von alten gegen neue Rollen.

Stellungswechsel? Rollenwechsel? Rollendrehen? Das ist ja alles eher missverständlich ...